Unterwegs im Osten – Mit dem Gespann durch Russland und das Baltikum

 

 

WP_20180614_002

Liebe Leser,

das Buch zur Reise ist in Arbeit. Sobald es auf dem Markt ist, werde ich es auf dieser Seite bekanntgeben und dann werdet Ihr hier jede Menge Bilder zur Ergänzung meines Reiseberichts finden.

Habt Geduld, es wird mit Sicherheit noch besser als mein Blog. Vielen Dank aber schon mal für das Interesse.

Und auch der Osten wird in meinem Buch nicht zu kurz kommen. Freut Euch drauf!

Der Greuli

12 Kommentare zu „Unterwegs im Osten – Mit dem Gespann durch Russland und das Baltikum

  1. Hallo Greuli !
    Wir freuen uns, dass du es bis zum Wodka nach Murmansk geschafft hast. Verfolgen deine Berichte weiter mit großem Interesse.
    Alles Gute für die Fahrt weiter wünschen dir Jochen und Elke.

    Liken

  2. Lieber Holger, über 60 kann man schon mal Unsinn quatschen. So hab ich doch Anne für Marie gehalten. Aber beide sind ja sehr sehenswert.
    Jedenfalls toll: Du bist wieder im RGW-Gebiet, das erfreut mich.
    Viele schöne Erlebnisse und das sei berichtet: als ich 1979 in Moskau, Leningrad, Riga und Kiew im Studentensommer war waren wir aus Deutschland bei allen gern gesehen. Die waren darauf versessen uns was gutes zu tun, wo sie doch selbst kaum was hatten. (Hast Du den Psalm mal nachgelesen?)
    Sei behütet.
    Dieter

    Liken

    1. Ich habe den Psalm gelesen und habe das Gefühl, dass da wirklich wer ist, und die Hand über mich hält. Aber dieses Gefühl habe ich ja schon seit vielen Jahren und es nährt meine Pseudoreligion, die da sagt: Du musst in keine Kirche gehen und sollst dir kein Bild von ihm machen, denn Gott in seiner Größe will nur, dass Du so lebst, wie er sich das von seiner Schöpfung vorgestellt hat. Und dass wir nicht perfekt sind, war ihm von Anfang an klar, weshalb er ja die Sache mit der unendlichen Güte und dem Verzeihen gleich mit verkünden ließ. Aber schön ist es schon, wenn liebe Mitmenschen mich in ihre Gebete einschließen. Tausend Dank dafür!

      Dein Greuli

      Liken

  3. Mei Greuli. Mit viel Freude haben wir Deine Ausführungen zum Grenzübertritt gelesen, da werden wirklich alte Erinnerungen wach.
    Also das liest sich nur so weg. Weiter so.
    Viele Grüße aus Malle
    senden Dir Runa & Lutz

    Viele Grüße aus Malle
    senden Dir Runa & Lutz

    Liken

  4. Du Schlingel willst erst Freitag nach Hause kommen? Ich hatte schon solche Pläne mit dir !!! ….😝 …. Nein, du machst das richtig. Genieße die Zeit für dich! Ich drück dich aus wir Ferne. Deine Gele
    p.s. Mir war schon klar, dass du die Heimkehr nicht schneller schaffen kannst. 😉

    Liken

  5. Hallo Holger, das ganze liest sich wie Abenteuerbuch, ich beneide Dich. Weiterhin gute Fahrt ,bring Birgit
    und Dich gut nach Haus. Liebe Grüße aus Hamburg von Klaus und Renate.

    Liken

  6. Moin Greuli,
    du bekommst das schon hin auf deine letzten Tage-Kilometer. Das Bayrische „Mädel“ wird dich schon gut nach Hause schaukeln.
    Wir sind dann alle auf deine Geschichten gespannt.
    Gute Fahrt, bis bald in Osterwieck,
    Gruß Jens und Elke

    Liken

  7. Lieber Greuli!
    Kompliment für diesen großartigen Reiseblog, der uns Daheimgebliebene so anschaulich teilhaben lässt. Schön, wie du deine Wahrnehmungen und Erlebnisse im einer humorvoll- eindrücklichen Art schilderst- beste Unterhaltung garantiert.
    Fahre dich und Birgit gesund und wohlbehalten die letzten Etappen in die Heimat zurück! Genieß‘ die Vorfreude auf einen herzlichen Empfang und bewundernde Blicke für dein Abenteuer.
    PS. Hast du nun einen Samowar gekauft? Würde unsere Russischen Abende stilvoll komplettieren. Grüße gen Osten! Annett alias Frau Hopperdiestel

    Liken

  8. Hallo Greuli,
    das tägliche Nachschauen in Deinem Blog ist mittlerweile zur Routine geworden.
    Schade daß sich die Reise nun so langsam dem Ende neigt.
    Tolle Geschichten, da werden Fotos von Sehenswürdigkeiten usw. zur Nebensache…
    Bring das alte Mädel wieder gut nach Hause.
    Grüße aus Heidelberg
    von der Peters Family

    Liken

  9. Hallo lieber Holger,
    jetzt ist es fast ein Jahr her, dass wir uns getroffen haben (Camping Lappland). Wir haben noch viel über unsere Begegnung nachgedacht und Du bist irgendwie bei uns mitgereist. Im Herbst haben wir tatsächlich eine Anfrage von einem Verlag bekommen und haben in den letzten Wochen und Monaten ein Buch über unsere Reise geschrieben. Es wird am 27.8. beim adeo-Verlag erscheinen: https://www.lovelybooks.de/autor/J%C3%B6rg-und-Anja-Varnholt/Eigentlich-nordw%C3%A4rts-2035010441-w/ oder hier in der Gesamtvorschau: https://www.adeo-verlag.de/index.php?id=842
    Gerne würden von unserer Begegnung im Buch berichten und ein paar Bilder dort zeigen, wenn Du damit einverstanden bist. Einen Link zu den Bildern findest Du hier: https://1drv.ms/f/s!Al2evbdnxZ0Q2zY8oB2FNBOvRs5y
    Und der Textabschnitt wäre dieser:
    „Ein paar Tage später in Schwedisch-Lappland treffen wir „Greuli“ (eigentlich Holger Greulich). Er steht mit seinem Zelt und seinem russischen Motorrad, Baujahr ´84, direkt neben uns. Sein Optimismus und seine Lebensfreude sind ansteckend. Greuli befindet sich auf einer 7.500 Kilometer langen Tour vom Harz zum Nordkap und über Murmansk zurück. In seinem Beiwagen hat er einen Sack voll Werkzeug, um die Maschine immer wieder flott zu machen.
    Bei einem gemeinsamen Frühstück tauschen wir unsere Ideen und Träume, aber auch unsere Ansichten über die großen Themen des Lebens aus. Über Gott und den Glauben hat er als Atheist eine ganz andere Auffassung als wir, was aber der Qualität der Gespräche keinen Abbruch tut. Wir können uns gegenseitig in unserer Andersartigkeit stehen lassen und verabschieden uns sehr herzlich.“

    Wir freuen uns von Dir zu hören oder noch besser uns mal wieder zu sehen :-),

    Liebe Grüße von Anja, Jörg und Noah

    Liken

    1. Hallo, ihr beiden, klar, könnt ihr machen. Habe gerade Geburtstag und antworte euch deshalb nur kurz. Melde mich später noch einmal. Muss euch mal zu dem Buch befragen.

      Ganz liebe Grüße!

      Der Greuli

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s